Erfahren Sie, wie Sie nachschulische Aktivitäten für Ihre ..

Erfahren Sie, wie Sie außerschulische Aktivitäten für Ihre . . .

Von Madeline R. Vann, MPHF18. Februar 2016

Den Hausarbeitskrieg mit ADHS-Kindern gewinnen

Kinder dazu zu bringen, ihre Aufgaben zu erledigen, ist nie einfach. Diese Strategien können helfen, wenn ADHS ein komplizierender Faktor ist.

Von Beth W. Orenstein 3. Juli 2014

Überlebenstipps für Eltern von Kindern mit ADHS

Die Erziehung eines Kindes mit ADHS kann stressig sein. Diese Überlebenstipps können Ihnen helfen, auch an den schwierigsten Tagen zurechtzukommen.

Von Beth W. Orenstein8. Juli 2010

Umgang mit ADHS, wenn sich Routinen ändern

Kinder mit ADHS brauchen eine feste Routine, aber realistisch ist das nicht immer möglich. Erfahren Sie, wie Sie Ihrem Kind die Übergänge erleichtern können.

Von Beth W. Orenstein8. Juli 2010″

Wenn Sie ein Kind mit Autismus haben, haben Sie Sorgen. Und eine der größten Sorgen ist: Wie wird mein autistisches Kind als Erwachsener funktionieren?

Laut einer Easter Seals-Studie mit mehr als 1.600 Eltern autistischer Kinder sagt die Mehrheit der Eltern, dass sie „extrem“ oder „sehr besorgt“ über die Fähigkeit ihrer autistischen Kinder sind, als Erwachsene unabhängig zu sein. Eltern machen sich auch Sorgen um die berufliche Zukunft, das finanzielle Wohlergehen und die Lebensqualität ihrer Kinder.

Eltern wollen wissen, was die Zukunft bringen wird, sagt Patricia Wright, PhD, nationale Direktorin der Autismus-Dienste für Easter Seals in Chicago. Die Wahrheit ist, niemand weiß es, genauso wie niemand weiß, was morgen im Leben eines anderen passieren wird. Aber eines ist sicher: „Jeder Mensch mit Autismus kann ein produktives Mitglied der Gesellschaft sein“, sagt Wright.

So machen Sie es möglich.

Autismus: Frühe Planung für die Zukunft

Eltern von Kindern, die sich normal entwickeln, haben Träume und Hoffnungen für ihre Kinder, und viele beginnen mit der Planung für das College, indem sie Geld verstecken, wenn sie jung sind. Aber wenn Ihr Kind Autismus hat, ist es leicht, mit der täglichen Erfahrung überfordert zu sein, und Sie könnten aufhören, diese Pläne für die Zukunft zu schmieden, sagt Wright.

Hören Sie nicht auf zu planen. Wright empfiehlt, so schnell wie möglich einen „personzentrierten Plan“ zu erstellen, der Ihr Kind und seine Hoffnungen und Träume als einzigartiges Individuum berücksichtigt. Beginnen Sie, indem Sie diese Punkte schriftlich festhalten:

Die Stärken Ihres Kindes und was es glücklich machtDie Bereiche, in denen es verbessert werden mussIhre Unterstützungsgemeinschaft wie Familie, Freunde und bezahlte AnbieterZukünftige Ziele für die Berufung Ihres Kindes, soziales Netzwerk, Bildung, Wohnen und Freizeitaktivitäten

Nachdem Sie Ihre aktuelle Situation und Ihre zukünftigen Ziele skizziert haben, überlegen Sie mit Ihrer Familie, wie Sie Ihre Unterstützungsgemeinschaft nutzen können, um Ihrem Kind zu helfen, diese Ziele zu erreichen. „Wenn er gerne schwimmt und eine Tante hat, die Wassergymnastik macht, könnte seine Tante ihn dann auch zur Wassergymnastik mitnehmen?“ Wright sagt. Oder vielleicht besitzt ein Freund einen Auto-Detail-Shop und ist vielleicht bereit, ihn als Teenager an den Wochenenden einzustellen.

Einen formellen Plan zu erstellen, gibt Ihrem Kind die Erfahrung und die Fähigkeiten, die es braucht, um es ins Erwachsenenalter zu tragen. Die Easter Seals-Studie ergab, dass die meisten autistischen Teenager im Alter von 16 Jahren noch nie nach einem Job gesucht hatten und nach 18 Jahren die meisten noch zu Hause lebten. Gezielte Ziele zu haben, wird Ihrem Kind helfen, sich in die Selbstständigkeit zu bewegen.

Ein Plan kann Ihnen auch dabei helfen, zu erkennen, was Ihr Kind braucht, z. Jede Familie sollte für ihr Kind eine Vertrauensbasis aufbauen, sagt Wright.

Lebensmöglichkeiten für Erwachsene mit Autismus

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Ihr Kind als Erwachsener leben kann.

Unabhängig leben. Manche Menschen mit Autismus sind in der Lage, einen Job zu finden und alleine in einem Haus oder einer Wohnung zu leben. Organisationen wie Autism at Work helfen Menschen mit Autismus bei der Jobsuche, indem sie sie bei Aufgaben wie dem Schreiben zenidol wirksamkeit eines Lebenslaufs und der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche unterstützen. Die Gruppe unterhält auch eine Jobbörse mit Arbeitgebern, die bereit sind, Menschen mit Autismus einzustellen. Auch die staatlichen Rehabilitations- oder Arbeitsämter können Menschen mit Behinderungen bei der Arbeitssuche unterstützen. Mit Unterstützung weg von zu Hause leben. Manche Menschen mit Autismus leben mit Hilfe einer Hilfskraft in einer Wohnung. Sie können auch in einer Wohngruppe mit anderen Menschen mit Behinderungen leben, wo ein Personal bei den Aufgaben des täglichen Lebens helfen kann. Zu Hause wohnen. Wenn Ihr Kind als Erwachsener bei Ihnen lebt, kann es möglicherweise mit anderen Menschen mit Autismus an einem Tagesprogramm teilnehmen, oder Sie können Entlassungsmitarbeiter finden, die ihm bei der Pflege bei Ihnen zu Hause helfen. Leben in einer Pflegefamilie für Erwachsene. Wenn Sie sich Sorgen machen, was passiert, wenn Sie sich nicht mehr um Ihr Kind kümmern können, kann eine Pflegefamilie für Erwachsene eine Option sein. Ihr Kind würde bei einer Familie leben, die Geld vom Staat erhält, um sich um es zu kümmern.

Wenn Sie Inspiration brauchen, suchen Sie nach Erfolgsgeschichten von Menschen in Ihrer Gemeinde, deren erwachsene Kinder einen Job gefunden haben oder außerhalb des Hauses leben, sagt Wright. Wenn Sie einen Ort brauchen, um mit autistischen Erwachsenen in Kontakt zu treten, treten Sie AutismOne bei, einer Website, die Menschen mit Autismus hilft, sich gegenseitig zu unterstützen.

Melden Sie sich für unseren Gesundes Leben Newsletter an!

Das Neueste in Sachen Autismus

Früherkennung bei Autismus: Warum es wichtig ist und wie die Forschung hilft

Durch die Untersuchung von Hochrisiko-Säuglingen zielen die Forscher darauf ab, die Früherkennung – und frühere Interventionen – für Autismus zu verbessern.

Von Becky Upham27. Juli 2020

Wie man für sich selbst sorgt, wenn man sich um jemanden mit Autismus kümmert

Kleine, einfache Ziele und ein unterstützendes Netzwerk können Eltern und Betreuern dabei helfen, Herausforderungen zu meistern.

Von Becky Upham27. Juli 2020

Die 10 besten Autismus- und Asperger-Blogs, auf die Sie im Jahr 2020 achten sollten

Suchen Sie jemanden, der sich mit dem identifizieren kann, was Sie durchmachen? Diese Schriftsteller leben mit, Eltern eines Kindes (oder Kinder) mit oder erziehen oder. . .

Von Katie Robinson27. Januar 2020

Studie zeigt, dass routinemäßige, von Kinderärzten durchgeführte Screenings Autismus früher als andere Methoden erkennen können

Das Versäumnis, wichtige Entwicklungsmeilensteine ​​​​zu erreichen, könnte früher ein Risiko für Autismus signalisieren.

Von Becky Upham13. Mai 2019

Forschung zeigt, dass Mikroben im Darm eine engere Verbindung zu Autismus-Symptomen haben könnten als bisher angenommen

Was im Magen lebt, könnte für die Diagnose und zukünftige Behandlungen vielversprechend sein.

Von Becky Upham7. Mai 2019

Können Kinder mit Autismus Witze knacken – und verstehen?

Von Michele C Hollow25. Mai 2018

17 Bücher über Autismus und Asperger, die wirklich den Zustand bekommen

Perfekte Lesungen für den Autismus-Bewusstseins-Monat!

Von Katie Robinson12. April 2018

15 Zitate von Autismus und Asperger, die genau erklären, wie es ist, mit ASD zu leben

Haftungsausschluss: Das Lesen dieser Zitate hilft möglicherweise nicht dabei, soziale Hinweise zu verstehen.

Von Katie RobinsonMärz 22, 2018

Verursachen Impfungen Autismus?

Es gibt viele Theorien über einen möglichen Zusammenhang zwischen Autismus und Impfungen bei Kindern. Erfahren Sie, was die neueste Forschung zu diesem umstrittenen Thema zeigt. . .

Von Diana Rodriguez22. September 2015

Woher kommt der Mythos über Impfstoffe und Autismus?

Eine Studie aus dem Jahr 1998 verband fälschlicherweise MMR-Impfstoff und Autismus. Das Papier wurde zurückgezogen und sein Autor verlor seine Approbation, aber die Idee blieb.

Von Dr. Sanjay Gupta14. Februar 2015″

Beschränke das Duschen auf 10 Minuten oder weniger, um ein Austrocknen deiner Haut zu vermeiden. Rudzhan Nagiev/iStock

Duschen ist ein so grundlegender Bestandteil Ihres Alltags, dass Sie wahrscheinlich nicht viel darüber nachdenken. Wenn Sie jedoch mit Ekzemen leben, ist es wichtig, dass Sie Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Duschgewohnheiten Ihre Symptome nicht verschlimmern.

„Im Allgemeinen ist das Waschen der Haut für eine gute Hygiene notwendig; Menschen mit Ekzemen haben jedoch eine geschwächte Hautbarriere und sind einem größeren Risiko für eine bakterielle Besiedlung und Hautinfektionen ausgesetzt“, erklärt Adam Wulkan, MD, Direktor für Laser- und kosmetische Dermatologie am Lahey Hospital and Medical Center in Burlington, Massachusetts.

Ekzem, auch als atopische Dermatitis bekannt, ist eine chronische Hauterkrankung, die laut der Mayo Clinic eine Vielzahl von Symptomen verursacht, darunter Juckreiz, Schwellungen, Rötungen und Schuppen. Hautpflege ist wichtig für die Behandlung von Ekzemen und Baden ist wichtig für die Hautpflege – aber so wie die richtigen Badezusätze die Haut beruhigen können, können die falschen sie reizen und ein Aufflammen verursachen. Sogar die Temperatur des verwendeten Wassers kann auslösen.

VERBINDUNG: Wie Stress ein Ekzem-Aufflammen auslösen kann

Verwenden Sie diese Tipps, um Ihre Dusche zu einem angenehmen und heilenden Erlebnis zu machen.

Warum Abwaschen bei der Behandlung von Ekzemen wichtig ist

Die Vorteile des Badens sind für Menschen mit Ekzemen zweifach.

Zum einen kann nach Angaben der National Eczema Association (NEA) das Baden und die anschließende Feuchtigkeitspflege trockene Haut stillen.

Zweitens entfernt Wasser Bakterien und Allergene, die sonst auf Ihrer Haut verbleiben könnten, was laut der Cleveland Clinic Ekzeme-Schübe verursachen könnte.

„Wasser auf die Haut zu bekommen ist ein wichtiger Aspekt für die Gesundheit der Ekzem-Haut“, sagt Dr. Wulkan.

Dusche vs. Bad: Was ist besser für zu Ekzemen neigende Haut?

Es hängt davon ab, ob. Aber im Allgemeinen kann das Duschen ein geringeres Risiko für ein Aufflammen darstellen als ein Bad.

Ein Grund dafür ist, dass Bäder in der Regel länger sind als Duschen, und für Menschen mit Ekzemen ist es wichtig, die Zeit im Wasser kurz zu halten, rät die NEA.

„Übermäßige Wasserexposition kann die natürlichen Öle und den Talg entfernen“, sagt Wulkan. Talg ist eine Mischung aus Fettstoffen, die von Ihren Talgdrüsen produziert wird und hilft, den Wasserverlust auf Ihrer Haut zu verhindern, stellt die Cleveland Clinic fest.

Das heißt nicht, dass Duschen nicht auch die Haut reizen kann. „Ich empfehle nicht länger als zehn Minuten zu duschen – und idealerweise weniger“, sagt Wulkan.

Eine zu heiße Dusche kann auch Probleme für Ekzeme aufwerfen. „Während unsere Köpfe heiße Duschen mögen, tut es unsere Haut nicht – lange Einwirkung von Wasser, insbesondere heißem Wasser, kann die Haut von ätherischen Ölen befreien und die äußere Hautschicht zerstören“, sagt Joshua Zeichner, MD, Dermatologe und Direktor von kosmetische und klinische Forschung in der Dermatologie am Mount Sinai Hospital in New York City.

Achten Sie darauf, mit lauwarmem Wasser zu baden, das normalerweise 98.6 Grad Fahrenheit hat (obwohl Sie einfach nach Gefühl gehen oder es auf Raumtemperatur stützen können), stellt das Baylor College of Medicine fest.

„Die Gefahren treten auf, wenn die Duschen oder Bäder lang und zu heiß sind“, sagt Wulkan.

VERBINDUNG: Ihr täglicher Leitfaden für ein gutes Leben mit Ekzemen

Wie oft sollten Sie bei der Behandlung von Ekzemen duschen?

Laut der Cleveland Clinic ist Ihre Haut möglicherweise anfälliger für Ekzeme, wenn sie nicht sauber ist. Daher empfiehlt das Krankenhaus, täglich zu duschen, um den ganzen Dreck und Schmutz des Tages loszuwerden.

Dennoch gebe es einige unterschiedliche Philosophien zu diesem Thema, sagt Wulkan. „Ich stimme sowohl der American Academy of Dermatology als auch der National Eczema Association zu, die der Meinung sind, dass es eine gute Idee ist, einmal täglich zu duschen oder zu baden“, sagt Wulkan. „Der kritische Teil ist die Zeit, die Wassertemperatur, die verwendeten Produkte und die Feuchtigkeitsversorgung nach der Behandlung“, fügt er hinzu.

Tatsächlich wurde ein im Juli 2016 in den Annals of Allergy, Asthma . veröffentlichter Artikel veröffentlicht Die Immunologie hat herausgefunden, dass tägliches Baden wirksam ist, um die trockene Haut zu beruhigen, die mit Ekzemen einhergehen kann, solange Sie die Methode „Einweichen und Versiegeln“ anwenden.

VERBINDUNG: “Ich habe die Nasswickeltherapie für Ekzeme ausprobiert und es hat mir geholfen, meine Haut zurückzusetzen”

Was ist die Einweich- und Versiegelungsmethode?

„Bei der Einweich- und Versiegelungsmethode wird die Haut durch ein Bad oder eine Dusche nass gemacht und anschließend das Wasser mit einer Feuchtigkeitscreme versiegelt“, erklärt Wulkan. „Wenn man den Patienten dies erklärt, können sie verstehen, dass Duschen und Baden die Haut tatsächlich verletzen können, es sei denn, man befeuchtet und versiegelt das Wasser“, sagt er. Auch die NEA empfiehlt diesen Ansatz nach dem Baden für Menschen mit Ekzemen.

Sind Sie bereit, Ihre Baderoutine zu überarbeiten und die Einweich- und Versiegelungsmethode auszuprobieren? Hier ist eine Anleitung für die richtige Duschzeit.

Vor dem Duschen

Halten Sie ein ekzemfreundliches Handtuch bereit. „Es ist wichtig sicherzustellen, dass Waschmittel frei von Farb- und Duftstoffen sind, und das gilt für alle Wäschestücke – nicht nur für Handtücher“, sagt Wulkan. „Es gibt auch parfümfreie Weichspüler und Trocknertücher, aber diese sind zum Waschen von Kleidung nicht unbedingt erforderlich, daher ist es oft ratsam, auf Weichspüler und Trocknertücher ganz zu verzichten“, fügt Wulkan hinzu. Halten Sie Ihre Produkte bereit. Stellen Sie sicher, dass Ihre Feuchtigkeitscreme und alle Behandlungen für Ihr Ekzem (wie von Ihrem Arzt empfohlen) im Badezimmer griffbereit sind, denn Sie werden sie brauchen, sobald Sie aussteigen. Testen Sie die Wassertemperatur. Zeichnen Sie Ihr Bad (wenn Sie eines nehmen) oder bringen Sie das Wasser zum Duschen zum Laufen und testen Sie das H2O, um sicherzustellen, dass es lauwarm ist.

VERBINDUNG: Ein umfassendes Glossar von Ekzem-Begriffen

Beim Duschen

Behalte die Uhr im Hinterkopf. Baden Sie maximal 10 Minuten, um ein Austrocknen der Haut zu vermeiden. Überspringen Sie alle Duschutensilien, die Ihre Haut kratzen. Dazu gehören laut der American Academy of Allergy, Asthma, and Immunology Luffas, Waschlappen oder Schwämme. Seifen Sie stattdessen mit den Händen ein. Reizende Peelingprodukte vermeiden, rät Dr. Zeichner. Das wären körnige Salz- und Zuckerpeelings, die oft einen Duft enthalten. Verwenden Sie ein sanftes, seifenfreies Reinigungsmittel auf der Haut. „Echte Seifen haben einen alkalischen pH-Wert und können die Außenhaut stören“, ergänzt Zeichner. Die American Academy of Allergy, Asthma, and Immunology empfiehlt beispielsweise den Dove Sensitive Skin Unscented Beauty Bar (12,98 USD für 16 Riegel, Amazon. com) und den CeraVe Hydrating Cleanser (14, 64 USD, Amazon. com), keines von beiden das das Wort „Seife“ auf seinem Etikett enthält. Schließen Sie Feuchtigkeit in den Raum ein. Erwägen Sie, die Badezimmertür beim Duschen geschlossen zu halten, um Feuchtigkeit in der Luft einzuschließen, schlägt Zeichner vor. Laut der Cleveland Clinic kann eine niedrige Luftfeuchtigkeit Ihre Haut austrocknen.

Nach dem Duschen

Tupfe deine Haut sanft trocken. „Das Reiben kann eine bereits geschwächte Hautbarriere weiter unterbrechen, was zu einem Ekzem-Aufflammen führen kann“, sagt Wulkan. Wenden Sie Ihre Behandlung an. Dies kann Ihr topisches Arzneimittel, wie eine Kortikosteroid-Creme (wie von Ihrem Arzt genehmigt), auf von Ekzemen betroffene Bereiche einschließen, wenn Sie welche haben. Peitsche deine Feuchtigkeitscreme aus. Warten Sie nicht länger als drei Minuten nach dem Aussteigen, um eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen, so die National Eczema Association. Sie sollten dieses H2O einschließen, stat. Tragen Sie Ihre Feuchtigkeitscreme großzügig auf, indem Sie die NEA-Noten nach unten streichen, anstatt nach oben und unten oder in Kreisen zu streichen. Lassen Sie die Feuchtigkeit einziehen. Warten Sie nach dem Auftragen Ihrer Feuchtigkeitscreme einige Minuten, bevor Sie Kleidung anziehen, rät die NEA. Ziehen Sie ekzemfreundliche Kleidung an. Was den Stoff betrifft, entscheiden Sie sich für 100 Prozent Baumwolle, Bambus oder Seide, die laut der National Eczema Society für Menschen mit Ekzemen am bequemsten sein können.

VERBINDUNG: 8 überraschende Auslöser für Kontaktdermatitis

Tipps zur Auswahl von Bade- und Duschprodukten bei der Behandlung von Ekzemen

Es ist leicht, jede Seife oder jedes Shampoo zu greifen, die im Supermarkt erhältlich sind, aber Sie sollten Ihre Badeprodukte sorgfältiger prüfen. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten.

Produkte auf Seifenbasis überspringen

Diese können, wie erwähnt, bei zu Ekzemen neigender Haut zu Reizungen führen. „Viele Seifen können hart und austrocknend sein“, sagt Wulkan. Ein Grund, so die Eczema Foundation, ist, dass Seife einen höheren pH-Wert als die Haut hat (10 gegenüber 5,5). .